Aktuelles

Liebe Freundinnen und Freunde des Hanauer Theater Stückgut e.V., ZWEI GUTE NACHRICHTEN:

Erste gute Nachricht:

alle, die Karten für unsere coronabedingt ausgefallenen
Vorstellungen für die Loriot-Abende am 21.3.20 und 22.3.20 bereits bezahlt
haben, bekommen ihr Geld zurück. Viele Betroffene haben wir bereits über die
Kontaktdaten erreicht. Falls Sie z. B. Karten im Buchladen erworben haben,
teilen Sie uns dies bitte mit.

Sie müssen uns lediglich Ihre aktuelle Kontoverbindung per
mail senden (trud26@yahoo.de) und ein Foto
der erworbenen Karten mitschicken.

Falls Sie sich zu einer Spende des bereits gezahlten Betrags
entschließen sollten, bedanken wir uns herzlich und stellen Ihnen auf Wunsch
selbstverständlich eine Spendenquittung aus.

Zweite gute Nachricht:

Sie können den

2. Loriot-Abend mit Musik „Es saugt und bläst der
Heinzelmann“  

trotzdem sehen, denn am

Freitag, dem 24.9.21 treten wir ab 20.00 Uhr mit
diesem Programm im Rahmen eines Theaterfestivals auf:

„Hanaus
Amateure erobern das RadWerk-Openair“ (24.9. – 26.9.21)

 –  Ein Festival für und mit Hanaus
Amateurtheatergruppen –

Ort:  Kulturzentrum
RadWerk in Klein-Auheim, Gutenbergstraße 7

Nähere Informationen zu diesem Festival entnehmen Sie
bitte dem Flyer oder

www.RadWerk-OpenAir.de

Die Eintrittskarten für dieses Festival können aber nicht
über uns, sondern nur über www.radwerk-openair.de geordert werden.

Die Eröffnung des Festivals beginnt bereits um 18.00 Uhr,
danach spielen die Histo(e)rischen Auszüge ihrer „Rentnerrevue“ und danach
kommt Stückgut mit „Loriot“. Die Eintrittskarten gelten für den gesamten
Freitagabend.

Dies ist die Planung. Hoffen wir, dass Corona freundlich zu
uns ist.

 

"Es saugt und bläst der Heinzelmann..."

Letzte Meldung vom Dezember 2020

Leider gilt jetzt im Dezember 2020 die „Letzte Meldung“ vom März 2020 immer noch und die Situation scheint unklarer denn je.

Unsere Bitte: Haben Sie Geduld mit uns. Wir bemühen uns um die Ersatzvorstellungen, können aber nichts versprechen.

Gehalten haben wir unser Versprechen, einen Teil der Einnahmen zu spenden.
Frauenhaus Hanau
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau
Und so lautete die "Letzte Meldung" vom März 2020

Wegen der angespannten Situation um das Corona-Virus sind die geplanten Vorstellungen am 21.3. und 22.3.20 ausgefallen. 

Wir entsprachen hiermit der Bitte in der „Allgemeinverfügung zur Durchführung von öffentlichen und privaten Veranstaltungen im Main-Kinzig-Kreis“ vom 13.3.20.

Die Aufführungen werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Falls Sie an den neuen Terminen verhindert sind, erhalten Sie den Eintrittspreis zurück.

Die neuen Termine werden über diese Homepage und die örtliche Presse bekanntgegeben.

Gerade unter diesen Umständen werden aber Karten zurückgegeben werden. Sie können sich über „Kontakt“ auf dieser Homepage für solche Karten anmelden, sobald die neuen Termine feststehen. Wir nehmen dann per mail Kontakt zu Ihnen auf. 

Hilfreich für uns ist es auch, wenn Sie uns über „Kontakt“ per mail mitteilen, dass Sie Karten für die ausgefallenen Vorstellungen erworben haben und an einem Ersatztermin kommen möchten. Sie werden dann persönlich informiert. Vielen Dank! 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Hanauer Theater Stückgut e.V.

 

Das berichtete die Presse...
Das Programm
Freuen Sie sich jetzt schon auf unseren 2. Loriot-Abend mit Musik!

Neu: Alle Aufführungen im JuBiKuz Hanau,
Am Sandeldamm 19

Karten können über die Kontakt-Mailadresse auf dieser Homepage vorbestellt oder ab Januar 2020 im Buchladen am Freiheitsplatz erworben werden.

Wir freuen uns auf Sie, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer!

Und das schrieb der Hanauer Anzeiger am 23.12.19 nach einem Probenbesuch:

Und es wird geprobt und geprobt und..... Fotos: Stefan Ille